Kundendienst
Richtlinien
Auftrag hilft
Bezahlung
Anderes Geschäft

AGBs

Über uns

fashion71.net war einer der ersten Online-Shops im Internet und hilft seit 2008 dem modebewussten Look fabelhaft. fashion71 bietet die neuesten Street-Style Kleider, Mäntel, Stiefel und mehr an. Alle Transaktionen auf fashion71.net werden von ZOETOP BUSINESS CO., LIMITED verarbeitet.

Im Rahmen dieser Vereinbarung werden die Zahlungsabwicklungsdienste für auf dieser Website erworbene Waren und / oder Dienstleistungen von ZOETOP BUSINESS CO., LIMITED bereitgestellt. Falls Sie sich für eine Zahlung mit Kreditkarte entscheiden und die Zahlung über einen europäischen Acquirer abgewickelt wird, sind diese Bedingungen eine Vereinbarung zwischen Ihnen und ZOETOP BUSINESS CO., LIMITED. Für alle anderen Arten von Käufen sind diese Bedingungen eine Vereinbarung zwischen Ihnen und ZOETOP BUSINESS CO., LIMITED und Waren und / oder Dienstleistungen werden von ZOETOP BUSINESS CO., LIMITED direkt geliefert.

1. Allgemeine Geschäftsbedingungen - Diese Bedingungen stellen die endgültige und vollständige Zustimmung der Parteien dar, und keine Bedingungen oder Bedingungen in irgendeiner Art und Weise, die hierin enthaltenen Bestimmungen zu ändern oder zu ändern, sind für unsere Firma bindend, es sei denn, sie sind schriftlich und von einem Offizier oder eine andere autorisierte Person in unserem Unternehmen. Keine Änderung dieser Bedingungen wird durch den Versand von Waren unserer Gesellschaft nach Erhalt der Bestellung, Versandanforderung oder ähnlicher Formulare, die gedruckte Bedingungen zusätzlich zu den hier aufgeführten Bedingungen enthalten oder in Widerspruch stehen, geändert. Falls eine Bestimmung, Klausel oder Bestimmung von einem zuständigen Gericht für ungültig erklärt wird, hat dies keine Auswirkung auf die Gültigkeit einer anderen Klausel oder Klausel.

2. ANNAHME VON BESTELLUNGEN - Alle Bestellungen unterliegen der schriftlichen Preisüberprüfung durch autorisiertes Personal unseres Unternehmens, es sei denn, es wird schriftlich für einen bestimmten Zeitraum festgelegt. Der Versand von Waren ohne schriftliche Preisüberprüfung stellt keine Annahme des in der Bestellung enthaltenen Preises dar.

3. SUBSTITUTION - Unsere Firma behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung ein anderes Produkt von gleicher Art, Qualität und Funktion zu ersetzen. Wenn der Käufer keinen Ersatz akzeptiert, muss der Käufer ausdrücklich erklären, dass kein Ersatz zulässig ist, wenn der Käufer ein Angebot anfordert, wenn eine solche Angebotsanfrage gestellt wird oder wenn keine Angebotsanfrage gestellt wurde, Unser Unternehmen .

4. PREIS - Die angegebenen Preise einschließlich Transportkosten gelten für 10-Tage, sofern sie nicht aufgrund eines schriftlichen Angebots oder einer schriftlichen Verkaufsannahme, die von einem leitenden Angestellten oder einem anderen autorisierten Personal unserer Gesellschaft ausgestellt oder verifiziert wurden, für einen bestimmten Zeitraum als Firma bezeichnet werden. Ein als Unternehmen für einen bestimmten Zeitraum ausgewiesener Preis kann von unserer Gesellschaft widerrufen werden, wenn der Widerruf schriftlich erfolgt und dem Käufer zugestellt wird, bevor eine schriftliche Annahme des Preises bei unserer Firma eingegangen ist. Alle Preise und Lieferungen sind FOB Versandstelle. Unsere Firma behält sich das Recht vor, Bestellungen zu stornieren, wenn die Verkaufspreise, die niedriger als die angegebenen Preise sind, durch staatliche Vorschriften festgelegt werden.

5. TRANSPORT - Soweit nicht anders angegeben, wird unser Unternehmen seine Entscheidung bei der Bestimmung des Frachtführers und der Streckenführung verwenden. In jedem Fall haftet unser Unternehmen nicht für Verzögerungen oder überhöhte Transportkosten, die sich aus seiner Auswahl ergeben.

6. VERPACKUNG - Sofern nicht anders angegeben, wird unser Unternehmen nur die Mindestverpackungsstandards für die gewählte Transportmethode einhalten. Die Kosten für alle vom Käufer verlangten Sonderverpackungen, Verladungen oder Verstrebungen werden vom Käufer getragen. Alle Kosten für die Verpackung und den Versand der Sonderausrüstung des Käufers werden vom Käufer getragen.

7. ZAHLUNGSBEDINGUNGEN - Der Rabatt bezieht sich nur auf den Rechnungswert des Materials (nicht auf Steuern oder Frachtkosten). Unsere Firma behält sich das Recht vor, Vorauszahlung oder ausreichende Sicherheit für die Waren zu verlangen, wenn die finanzielle Situation des Käufers so rechtfertigt, wie von unserer Firma bestimmt. Wenn der Käufer die Zahlung gemäß den Bedingungen dieser Vereinbarung oder einer Nebenvereinbarung nicht leistet oder die Bestimmungen dieser Vereinbarung nicht einhält, kann unsere Gesellschaft nach eigenem Ermessen (und zusätzlich zu anderen Rechtsbehelfen) den nicht verschifften Teil dieser Bestellung . Der Käufer haftet für alle nicht bezahlten Konten.

8. STEUERN UND IMPORT / EXPORT-LIZENZEN - Die Preise beinhalten keine Steuern. Steuern werden vom Käufer auf Rechnung von unserer Firma gezahlt, es sei denn, der Käufer stellt eine gültige Steuerbefreiung zur Verfügung, die für die Steuerbehörde akzeptabel ist, oder es ist nicht gesetzlich verboten, dass die Gesellschaft die Steuern vom Käufer einbehält. Import- oder Exportlizenzen sind vom Käufer zu sichern.

9. TITEL UND VERLUSTRISIKO - Die Lieferung an den Transporteur stellt eine Lieferung an den Käufer dar, und danach geht das Risiko des Verlustes oder der Beschädigung auf den Käufer über. Ansprüche des Käufers auf Schäden während des Versands oder der Lieferung sind direkt an den Frachtführer zu richten. Jegliche Ansprüche des Käufers gegen unser Unternehmen wegen Mangel oder Beschädigung, die vor der Lieferung an den Spediteur aufgetreten sind, müssen innerhalb von fünf (5) Tagen nach Erhalt der Ware erfolgen und werden von dem vom Spediteur unterzeichneten Original-Transportschein begleitet, in dem der Spediteur die Waren von unserem Unternehmen in dem beanspruchten Zustand. Ungeachtet des Übergangs des Verlustrisikos für den Käufer verbleiben Eigentumsrecht und das Eigentumsrecht an den hier verkauften Waren bei unserer Gesellschaft, bis alle Zahlungen, einschließlich abgetretene Zahlungen, die durch Banknoten oder anderweitig nachgewiesen werden, Zinsen, Gebühren und Anwaltskosten wurde in bar gemacht, und der Käufer stimmt zu, alle Handlungen vorzunehmen, die erforderlich sind, um das Recht und den Titel in unserem Unternehmen zu vervollständigen und aufrechtzuerhalten.

10. RÜCKSENDUNG DER PRODUKTE - Die Waren können in 30 Tagen zurückgegeben werden. Größenunterschiede und Qualitätsprobleme können ausgetauscht werden. Kunden, die Waren zurückgeben, sind für Frachtkosten verantwortlich.

11. HÖHERE GEWALT - Unser Unternehmen haftet nicht für die Nichterfüllung seiner Verpflichtungen, die direkt oder indirekt aus höherer Gewalt resultieren oder dazu beitragen; Handlungen des Käufers, zivile oder militärische Behörde, einschließlich Lohn- und Preiskontrollen; Feuer; Krieg; randalieren; Verzögerungen beim Transport; Mangel an oder Unfähigkeit, Rohstoffe (einschließlich Energiequellen), Komponenten, Arbeitskraft, Treibstoff oder Vorräte zu beziehen; oder andere Umstände, die außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen, gleich ob oder ähnlich dem Vorstehenden. Wenn bestimmte Mengen betroffen sind und andere Mengen nicht, werden die betroffenen Mengen ohne Haftung entfernt, die Vereinbarung bleibt jedoch unberührt. Unsere Gesellschaft kann während eines Zeitraums des Mangels aufgrund einer der genannten Ursachen ihre Lieferung von solchen Rohstoffen unter ihren verschiedenen Benutzern in irgendeiner Weise zuteilen, die die YILIDA Company als gerecht und vernünftig erachtet. In keinem Fall haftet unser Unternehmen für besondere oder Folgeschäden für Verzögerungen aus irgendeinem Grund.

12. ANGEMESSENE ANWALTSGEBÜHREN - Für den Fall, dass Klage oder andere Verfahren zur Wiederherstellung des Kaufpreises oder eines unbezahlten Saldos oder zur Verletzung des hierin enthaltenen Begriffs durch den Käufer eingeleitet werden, zahlt der Käufer an unsere Gesellschaft zusätzlich zu etwaigen Schäden durch das Gesetz, angemessene Anwaltsgebühren und Kosten der Erhebung bewiesen.

13. HAFTUNG - Unser Unternehmen ist nicht verantwortlich, haftbar oder haftbar für Verletzungen oder Schäden, die aus einer Anwendung oder Verwendung seiner Produkte, einzeln oder in Kombination mit anderen Produkten, resultieren, die sich aus der Annahme dieser Bestellung ergeben. Unsere Firma übernimmt keine Haftung für Fehler in angelieferten Mengen oder Mengen, es sei denn, der Käufer wird innerhalb von fünf (5) Tagen nach Erhalt der Lieferung eine Forderung einreichen, die vom Spediteur unterzeichnet wurde. behauptet. Wenn eine solche rechtzeitige Forderung durch den Käufer geltend gemacht wird und die Forderung durch unser Unternehmen für ungültig erklärt wird, kann unsere Firma ihre Verantwortung entweder durch Versand der zur Beseitigung des Mangels erforderlichen Menge oder nach Wahl unseres Unternehmens erfüllen. der Mangel.

14. GARANTIE - Alle von unserer Firma verkauften Waren werden dem Käufer garantiert, frei von Material- und Herstellungsfehlern zu sein und gemäß Industriestandards hergestellt zu werden. Die obige Gewährleistung ist nicht zutref- fend und ersetzt alle anderen Garantien, die nicht ausdrücklich in diesem Dokument dargelegt sind, ob ausdrücklich oder implizit durch Gesetz oder anderweitig, einschließlich aber nicht beschränkt auf stillschweigende Gewährleistungen der Marktgängigkeit oder Eignung. Kein Vertreter, Angestellter oder Vertreter unseres Unternehmens ist befugt, unser Unternehmen an jegliche Vertretung, Zusage oder Gewährleistung bezüglich der Waren zu binden, und jegliche derartige Darstellung, Zusage oder Gewährleistung gilt nicht als Teil der Grundlage von diese Vereinbarung und ist nicht durchsetzbar. Jeder geltend gemachte Mangel an Material oder Verarbeitung gilt als vom Käufer verzichtbar, wenn er nicht innerhalb von fünf (5) Tagen ab dem Datum, an dem die Ware beim Käufer eingegangen ist, schriftlich an unsere Firma gerichtet wird.
Unsere Firma haftet nicht unter der vorstehenden Garantie, wenn ein Verlust oder Schaden durch unsachgemäße Anwendung oder Verwendung der Ware verursacht wird. Unsere Firma lehnt jegliche Haftung in Bezug auf die Gestaltung der Waren ab und übernimmt keine Gewährleistung in Bezug auf diese Gestaltung. Diese Garantie ersetzt und schließt alle anderen Garantien aus, ob ausdrücklich, implizit oder gesetzlich, einschließlich stillschweigender Gewährleistungen der Marktgängigkeit oder Eignung.

15. RECHTSMITTEL UND HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG - Unser Unternehmen haftet nicht für zufällige oder Folgeschäden, Schäden oder Ausgaben, die direkt oder indirekt aus dem Verkauf, der Handhabung oder der Verwendung der Waren oder aus anderen damit zusammenhängenden Gründen entstehen. Die Haftung unseres Unternehmens in jedem Fall, auch für Ansprüche aus Gewährleistungs- oder Fahrlässigkeitsverletzungen, beschränkt sich nach Wahl unserer Firma auf den Ersatz von Waren, die nicht dieser Vereinbarung entsprechen, sowie die Rückzahlung oder Gutschrift des Käufers in Höhe eines den Kaufpreis solcher Waren oder die Reparatur oder die Anordnung der Reparatur der Waren. Wenn unser Unternehmen die Rückgabe der Waren beantragt, wird die Ware gemäß den Anweisungen unseres Unternehmens an unser Unternehmen zurückgesandt. Die in diesem Absatz enthaltenen Abhilfemaßnahmen stellen den alleinigen Rückgriff des Käufers gegen unser Unternehmen auf eine Verletzung der Pflichten unseres Unternehmens dar, sei es in Bezug auf die Gewährleistung oder auf andere Weise. Solange unser Unternehmen in gutem Glauben Anstrengungen unternimmt, um eine Verletzung zu beheben, gelten die hierin vorgesehenen Abhilfemaßnahmen als erfüllt.
16. AUSWAHL - Der Käufer erklärt, dass die verkauften Waren für ihre tatsächliche oder beabsichtigte Verwendung geeignet sind und dass der Käufer sich nicht auf die Fähigkeiten oder das Urteil unseres Unternehmens verlassen hat, geeignete Waren oder Materialien auszuwählen oder geeignete Waren und Materialien zu entwerfen. Der Käufer stellt fest, dass die Verwendung und Installation der Waren unter Einhaltung aller anwendbaren staatlichen Anforderungen erfolgen muss. Der Käufer wird unsere Firma, ihre Nachfolger, Abtretungsempfänger und Tochtergesellschaften von und gegen alle Kosten (einschließlich Anwaltsgebühren), Schäden und Verbindlichkeiten, die sich aus tatsächlichen oder behaupteten Ansprüchen geltend machen, oder irgendwelche Strafen, die von uns vorgeschlagen oder bewertet wurden, schadlos halten und schadlos halten eines Bundes, eines Schaals oder eines lokalen Gesetzes, einer Vorschrift, einer Vorschrift oder eines Standards aufgrund oder im Zusammenhang mit einer Verwendung der gelieferten Waren.

17. WAHL DES RECHTS - Diese Vereinbarung und Angelegenheiten im Zusammenhang mit deren Erfüllung sind in Übereinstimmung mit dem Gesetz des Staates Florida so auszulegen und zu regeln, als ob es vollständig im Staat Florida ausgeführt und durchgeführt würde. Ferner ist es so auszulegen, dass es zwischen Händlern besteht.

18. ALLGEMEINES - Unser Unternehmen ist insbesondere dafür verantwortlich, dass alle zu liefernden Waren in Übereinstimmung mit den Anforderungen des Fair Labor Standard Act von 1939 in der jeweils gültigen Fassung hergestellt werden.

19. EMAILS - Wenn Sie sich auf unserer Website registrieren, was bedeutet, dass Sie zustimmen, dass wir Ihnen unsere Updates und Werbe-E-Mails senden können, wenn Sie diese nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich von unseren E-Mails abmelden.

Benutzer Kommentar(Gesamt0Benutzer Kommentar Num)

  • Kommentar
Insgesamt 0 Datensätze, geteilt into1 Seiten. Vorname Vorherige Weiter Nachname
Benutzername: Anonymer Benutzer
E-Mail:
Rang:
Inhalt:
Bestätigungscode: captcha
0